19
Mai 2014

Woher Dane Webber seinen Spitznamen “Cannonball“ bekommen hat, sollte spätestens nach diesem Clip jedem klar sein. Der Loaded Longboards Rider wetzt die Straße dermaßen heftig runter, dass man fast glauben könnte, dass das filmende Auto kaum hinterher kommt. Dabei sieht Dane aber so entspannt aus, als würde er gerade gemütlich über den Fußweg zum Strand pushen. Die Musik kommt übrigens von den ebenso großartigen Devo und machen den in schicker Farbfilter Optik gedrehten Clip zu einem echten Schmuckstück.

Im Clip ist Dane übrigens mit dem Loaded Tesseract Board, Achsen von Paris, Orangatang 80A Rollen und Venom Barrel Bushings unterwegs!

 

Über

Hey, ich bin Benni und ich bin Mitglied der Content Management und Blogger Crew bei skatedeluxe. In diesem Bereich kann ich meine Leidenschaft für Skateboarding auch außerhalb des Skateparks ausleben und euch immer mit aktuellen News der Szene versorgen. Aber nicht nur Skateboarding, auch Longboarding und Snowboarding zählen zu meinen Interessen, denn bei uns dreht sich alles um "die Bretter, die die Welt bedeuten"!