14
Juni 2014

Das Phänomen Obey hat viele Gesichter: Es ist Kunstprojekt, Kampagne und zur gleichen Zeit eine erfolgreiche Skate-Brand. Und wenn man sich mit Obey beschäftigt, kommt man an einer Person ganz sicher nicht vorbei: Shepard Fairey – creative Mind hinter dem weltberühmten Icon „Obey the Giant“, mit dem alles begann.

Shepard Fairey hat nämlich einiges zu sagen und in seinen Worten steckt nicht nur eine Menge Aufrichtigkeit und Leidenschaft, sondern auch extrem viel Wahrheit und Vision. Er erzählt von seinen Anfängen als Skater, wie er begann sich mit Pop-Art und Street-Art auseinanderzusetzen und sich für seine Arbeiten von Punk-Plattencovern und Skateboard-Graphics inspirieren ließ. Er spricht aber auch über die Hintergründe seiner Motive und die Wirkung, die er sich für seine Kunst wünscht.

Eingefangen werden seine Aussagen von Brett Novak, der auch hinter den Kilian Martin Clips steckt und zusammen mit eindrucksvollen Momentaufnahmen eine bildgewaltige Kurzdokumentation über Fairey gebastelt hat.

Der Mann, der hinter Obey steckt, lässt dich aber nicht nur durch Street-Art Aktionen an seiner Kreativität teilhaben, sondern macht seine Kunst in Form von stylischer Streetwear für jeden tragbar. Im Obey-Markenshop kannst du dich davon überzeugen, dass das bestens funktioniert!