25
Juli 2014

Jack Fardell bounct mit seinem „Hit and run“ Clip für Spitfire Wheels einen richtig dicken Part raus. Der gebürtige Australier bearbeitet die gesamte Bay Area um San Franciso herum und bringt in knappen vier Minuten zwischen Kink Rails, Hill Bombs und Backyard Pools seine Art und Weise zu skaten auf den Punkt.

Der Hurley und Anti-Hero Pro hat richtig Bock Gas zu geben und harte Spots zu fahren. Fardell bringt hier einen Part voller Kreativität und purem Skateboarding an den Start – so gefällt uns das!

Jetzt checke noch schnell unseren Spitfire Wheels Markenshop und dann ab auf die Straßen! Ride the fire!

Über

Hey, ich bin Benni und ich bin Mitglied der Content Management und Blogger Crew bei skatedeluxe. In diesem Bereich kann ich meine Leidenschaft für Skateboarding auch außerhalb des Skateparks ausleben und euch immer mit aktuellen News der Szene versorgen. Aber nicht nur Skateboarding, auch Longboarding und Snowboarding zählen zu meinen Interessen, denn bei uns dreht sich alles um "die Bretter, die die Welt bedeuten"!