Skateboard Achsen

16 Artikel

Skateboard Achsen

Den Fluss, der Skateboarding definiert, bringst du selbst aus deinem Körper über die Achsen auf die Straße. Wir haben in unserem Shop eine große Auswahl an Modellen in verschiedenen Größen und Farben. Hollow Lights Achsen von Venture Trucks oder die Magnesium-Modelle von Tensor sind echte Leichtgewichte. Aber auch Thunder, Independent, Polster, Silver, Destructo, Krux, Gullwing und Paris zählen zu den großen Namen im Geschäft. Zwar ähneln sich diese im Aufbau, um jedoch das perfekte Gegenstück zu deinem Deck zu finden, solltest du ein paar Dinge beachten.

Breite

Es ist wichtig, dass deine Hanger, also der breite Teil der Achse, welcher über den Metallstift (Kingpin) mit der Basis (Baseplate) der Achse verbunden ist, nicht über die Seiten deines Bretts herausragt. Grundsätzlich kannst du dir hier folgende Maße als Orientierung heranziehen. (Die Zollangabe der Achse bezieht sich hier auf den Bereich der Trucks zwischen den Rollen):

5.0″ Achsen sind für Decks mit einer Breite von 7,375″ bis 7,75″geeignet 
5.25″ Achsen sind für Decks mit einer Breite von 7,75″ bis 8,25″ geeignet.
5.39″ und mehr sind für Decks mit einer Breite von 8″ und mehr geeignet

Auf das Lenkverhalten kannst du Einfluss nehmen, indem du die Schraube des Kingpins lockerst oder festigst. Außerdem kannst du Lenkgummis in soft, medium oder hard verbauen.

Höhe

Die Höhe der Achse richtet sich nach deiner bevorzugten Rollengröße. Low-Trucks eignen sich für Rollen mit einem Durchmesser von maximal 52mm. Wheels von 52mm-56mm werden am besten auf Mid-Trucks montiert. High-Trucks sind für das Anbringen für die meisten größeren Rollen geeignet.

Solltest du noch unsicher sein oder mehr über Achsen herausfinden wollen, check doch mal unsere Skateboard-Wissen Rubrik. Roll on!

Filter