Skateboard Rollen

220 Artikel
1 bis 60 von 220 products

Kategorieinformationen Skateboard Rollen

Die Rollen machen das Skateboard zu dem was es ist, ein Mittel der Fortbewegung, des Flusses und der Freiheit. Egal ob du dich für Bones 100's-OG, Spitfire Cheapshots, SK8DLX AFS Deluxe entscheidest, ohne Wheels ist skaten nicht vorstellbar.

Du stellst dir sicherlich die Frage: „Auf was muss ich bei Skateboard Rollen achten?“ Wir helfen dir gerne einen Überblick über die kleinen Wunder aus Polyurethan zu bekommen.

Durchmesser:

Je nachdem, wo du deine Rollen zum Einsatz bringen willst, wirst du dich für eine bestimmte Größe entscheiden. Wir haben für dich Wheels von 49 bis 70 mm im Angebot.

49-53mm: Kleine Rollen sind vor allem im Streetskating beliebt, da sie sehr wendig sind und schnell Beschleunigen.


53-60mm: Die Allrounder unter den Wheels fühlen sich sowohl auf Rampen, als auch auf der Straße gut an.

60-70mm: Große Rolle bedeutet hohe Geschwindigkeit und sind vor allem für Cruiser geeignet.

Härtegrad:

Der Härtegrad einer Rolle wird auf einer Skala von 78 A bis 101 A angegeben. Die Zahl entscheidet wie das Urethan gemischt wurde und bestimmt wie griffig oder rutschig sich deine vier Freunde verhalten. Je weicher eine Rolle, desto mehr Reibung erzeugt sie und hat somit mehr Grip auf dem Fahrbelag. Auch hier solltest du darauf achten, dass du deine Rolle nach dem Einsatzgebiet auswählst.

78A-95A: Weiche Rollen eignen sich vor allem für den Cruiser und den Skatepark. Wer dafür sorgen will, dass die Rollen eine hohe Bodenhaftung haben, sollte sich für Wheels aus diesem Segment entscheiden.

95A-99ADer Kompromiss zwischen Geschwindigkeit und Grip. Allzweckwaffen für jedes Einsatzgebiet.

101A-104A: Durch den geringen Widerstand sind diese Rollen sehr gut für Slides und Grinds geeignet.

Rollen ab 101A werden bei Skateboard-Rollen aufgrund ihrer speziellen Beschaffenheit als 83B (103A) oder 84B (104A) Rollen bezeichnet.

Technologie:

Rolle ist nicht gleich Rolle. Ähnlich wie bei Reifen für Autos oder Rädern für Bikes, macht die Wissenschaft auch vor der Weiterentwicklung von Skate-Rollen keinen Halt. Die führenden Firmen im Geschäft mit den vier Rollen, wie Spitfire, Ricta und Bones, sorgen permanent für Verbesserungen und Veränderungen im Hinblick auf Qualität und technische Features. Bones entwickelt die STF (Street Tech Formula TM), SPF (Skate Park Formula TM) und ATF (All-Terrain Formula TM), Ricta die NRG Formula (Das schnellste Urethan im Skateboarding) und Spitfire versorgt euch mit der im Labor und auf der Straße getesteten Formula Four. Aber auch MOB Skateboards, Girl, SK8DLX, Jart Skateboards, Pig, Toy Machine und Plan B entwickeln ihre Produkte immer weiter und pushen Skateboarding permanent nach vorn.

Solltest du noch mehr über Rollen wissen wollen, check doch mal unser Skateboard-Wissen / Skateboard-Wiki. Roll on!

Filter